Lehrtätigkeit

In meinen Kursen steht das Thema Informations- und Medienkompetenz im Zentrum. Dabei geht es zum einen darum, dass Kursteilnehmer/innen ihre eigene Informations- und Medienkompetenz entwickeln. Zum anderen wird aber auch die institutionelle Ebene mit einbezogen, wie beispielsweise eine Hochschulbibliothek oder allgemein öffentliche Bibliothek Angebote zur Förderung von Informations- und Medienkompetenz konzipieren und erfolgreich umsetzen kann.

Aktuell bin ich in folgenden Weiterbildungen tätig:

Kurseinheit Recherche- und Informationskompetenz
im Grundkurs für Bibliothekar/innen (Aargau)
Zu den Kursunterlagen

Förderung der Informationskompetenz: Geschichte und Konzepte
Modul im Master of Advanced Studies (MAS) in Information Science an der Fachhochschule Graubünden

Frühere Lehr-/Kurstätigkeiten:

Informationskompetenz
Geschichte, Standards & Modelle, strategische Implementierung
Modul im CAS Medienpädagogik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften FHS St. Gallen

Medienbildung in der Primarstufe – eine kritisch-reflexive Annäherung
Blended Learning Veranstaltung im Studiengang Primarstufe der Pädagogischen Hochschule FHNW Brugg-Windisch

Kurseinheit Recherchekompetenz
im Kurs für Quereinsteiger/innen im Buchhandel beim Schweizerischen Buchhändler- und Verlegerverband

„Informationskompetenz strategisch umsetzen“
Kurs im Weiterbildungsangebot des Verband Bibliothek Information Schweiz (BIS)

„Förderung von Informationskompetenz: Didaktik, Geschichte, Modelle, Standards“
Modul im Bachelorstudiengang (BSc) Information Science an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Chur

„Förderung von Informationskompetenz an Schweizer Hochschulen – aktuelle Entwicklungen und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten an der PHSG“
Weiterbildungsworkshop für Mitarbeitende des medienverbund.phsg

„Ausbilden im Digitalen Zeitalter – Schlüsselkompetenzen fördern mit Neuen Medien“
Kurs im Weiterbildungsangebot des Verband Bibliothek Information Schweiz (BIS)

„Digitale Impulse im FaMI Ausbildungsalltag – Vermittlung von Schlüsselkompetenzen mit Hilfe neuer Medien?“
Workshop der Inititative Fortbildung für wissenschaftliche Spezialbibliotheken und verwandte Einrichtungen e.V.